Title

Description

    Umfragereport

    „Marktsituation 2020 und zukünftige Anforderungen im Werkzeug-, Modell- und Formenbau“

     

    Mit dem Umfragereport möchten wir der Branche etwas mehr Orientierung in der aktuellen Situation geben. Die Ergebnisse stammen aus einer kleinen Studie von März 2020 aus dem Netzwerk der Tebis AG. Geschäftsführer aus dem Werkzeug-, Modell- und Formenbau gaben dafür ihre Einschätzungen ab. Tebis Consulting hat die Antworten ausgewertet, sie eingeordnet und in einem Umfragereport zusammengefasst.

     

    So sehen Ihre Kollegen die Branche und Situation:

    • Die Befragten schätzen die Marktlage als schwierig ein. Die aktuelle Marktsituation wird deutlich kritischer eingestuft, als sie in den Jahren 2001 und 2009 war.
    • Hauptkriterien bei der Auftragsvergabe sind Preis, schnellstmöglicher Liefertermin, Qualität und ein ganzheitliches Angebot von Entwicklung bis Bemusterung.
    • Neben China werden v.a. Italien, Portugal und Slowenien als Hauptmitbewerber für die Vergabe von Aufträgen benannt.
    • Alle Befragten sind der Meinung, dass man im Durchschnitt mindestens 10 Prozent Effizienzsteigerung und 10 Prozent Durchlaufzeitreduzierung erreichen muss, um bis Ende 2021 wettbewerbsfähig zu bleiben.

     

    Auch wenn mit einer nachhaltigen Erholung 2020 nicht zu rechnen ist, sind alle Befragten der Meinung, dass gerade jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um am Unternehmen zu arbeiten. Jetzt ist die Chance, um die strategische Ausrichtung zu hinterfragen, sich für die Zukunft neu aufzustellen und die Prozesse zu optimieren.

     

     

    Sie wollen mehr wissen? 

    Jetzt Umfrage herunterladen